LATEST
CALL FOR ACTION – ERDBEBEN IN KROATIEN
11 January 2021

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UniCredit und die UniCredit Foundation unterstützen das Kroatische Rote Kreuz und die Vereinigung Voice of Entrepreneurs

Das verheerende Erdbeben, das Kroatien am 29. Dezember 2020 heimsuchte, hat Tausende von Menschen obdachlos gemacht. UniCredit und die UniCredit Foundation haben einen Aktionsaufruf für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestartet, um das Kroatische Rote Kreuz und die Vereinigung Voice of Entrepreneurs zu unterstützen.

Die UniCredit Foundation wird die Spenden der Kolleginnen und Kollegen im Verhältnis 10:1 erhöhen, bis zu einer Gesamtsumme von EUR 100.000.

WIE KÖNNEN SIE SPENDEN: Ausschließlich per Überweisung auf das eigens für die Initiative eingerichtete Konto der UniCredit Foundation: IBAN IT60X 02008 05364 000120120120 (SWIFT UNCRITMM).

ZAHLUNGSGRUND:  Bitte geben Sie Ihren VORNAMEN, NACHNAMEN und den Zusatz "SPENDE FÜR ERDBEBEN IN KROATIEN" an.

LAUFZEIT: Die Aktion endet am Montag, den 25. Jänner 2021 um 24.00 Uhr (MEZ).

SPENDENBETRAG: Spenden bis zu EUR 500 werden von der UniCredit Foundation erhöht, aber es steht Ihnen frei, so viel zu spenden, wie sie möchten.


Weitere Informationen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichten sich, Gelder, die ausschließlich aus ihren persönlichen Mitteln stammen, zu spenden und jede Form der Mittelbeschaffung von Dritten zu vermeiden. Sollten die Kontrollstrukturen von UniCredit einen Verstoß gegen diese Regel feststellen, wird die Stiftung keine Integration der erhaltenen Mittel vornehmen und sich das Recht vorbehalten, diese an die Spenderin oder den Spender zurückzugeben.

Da die UniCredit Foundation kein ONLUS/ONG ist, können die Spendenbeträge der UniCredit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht steuerlich geltend gemacht werden.

Für weitere Fragen schreiben Sie bitte an info@unicreditfoundation.org