Share this event on:

  • LinkedIn

Recomend this page

Thank you, we sent your recommendation to the desired recipient.

Sorry, this functionality is not available right now.
Please try with this link. Thank you.

LATEST
WIR UNTERSTÜTZEN DEN NACHHALTIGEN WANDEL VON ENI
22 February 2021

UniCredit hat die Nachhaltigkeitsstrategie des italienischen Energieunternehmens mit einem SDG-gebundenen Zinsswap vorangetrieben.

Bereits im Dezember 2020 änderte UniCredit seine Darlehensverträge mit Eni, um dem Engagement des italienischen Energieunternehmens für Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen. Diese Vereinbarungen sind Teil der Dahrlehens- und Kreditlinien in Höhe von 4,35 Mrd. EUR, die Eni im Rahmen seiner umfassenderen Übergangsstrategie zur Kohlendioxidreduzierung abgeschlossen hat.

 

Die Strategie von Eni beinhaltet eine nachhaltige Finanzierung und eine Verpflichtung zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) des Global Compact der Vereinten Nationen.

 

Das Unternehmen hat außerdem seine Zinsswap-Vereinbarung mit UniCredit geändert und das mit dem geänderten Darlehen verbundene Zinsrisiko durch SDG-gebundene Zinsswaps (IRS) abgesichert.

 

Zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele wurde ein Bonusmechanismus eingeführt, insbesondere SDG 7 "Erschwingliche und saubere Energie" und SDG 13 "Klimaschutz". Wenn das Unternehmen seine im Kreditvertrag festgelegten KPIs erreicht, verbessert sich der IRS-Festzins.

 

Die Rolle von UniCredit bei dieser Transaktion unterstreicht die starke Verbindung zu unserem Kunden unter dem Gesichtspunkt der Deckung sowie die Produktkenntnisse, das Risikomanagement und die Expertise der Bank in Bezug auf nachhaltige Finanzen.

 

Die Transaktion bestätigt auch das Engagement von Eni und UniCredit für das Thema ökologische Nachhaltigkeit.

 

UniCredit, Eni Gas e Luce (die italienische Einzelhandelssparte von Eni) haben heute zusammen mit dem Beratungsunternehmen Harley&Dikkinson in Italien eine Vereinbarung unterzeichnet, die eine zweckgebundene Finanzierung für Einzelpersonen und Eigentumswohnungen, technische und steuerliche Beratung für alle Projektphasen und die Durchführung von Arbeiten zur energetischen Requalifizierung und Renovierung des Gebäudebestands vorsieht, die auch durch steuerliche Anreize wie den Superbonus 110% ermöglicht wurden.