BLEIB SIE ZU HAUSE UND BLEIBEN SIE MOTIVIERT

Zeit für dich

Mittwoch 08 April 2020

08 April 2020

Immer mehr Menschen arbeiten Remote ohne klare Zeitangaben, wie lange die Situation anhalten wird. Hier einige Gedanken darüber, wie Sie motiviert bleiben.

2:00 min
1 Planen Sie Ihren Zeitablauf - einschließlich Pausen

Versuchen Sie, sich an einen Zeitplan zu halten, einschließlich Pausen, damit Sie sich bei der Arbeit voll konzentrieren können. Es ist wichtig, nicht ständig in Verbindung zu bleiben oder ohne Unterbrechung zu arbeiten. Betrachten Sie die Arbeitswoche als Ganzes und verteilen Sie wichtige Aktivitäten und Besprechungen, um intensive Höhen oder Tiefen ihrer Aktivitäten zu vermeiden.

2 Nicht alles muss ein Meeting sein

Bekämpfen Sie die Versuchung, Besprechungen für alles zu planen, was früher ein kurzes Gespräch im Büro war. Manchmal kann dies Menschen von wichtigeren Aufgaben abhalten. Vertrauen Sie darauf, dass Sie und Ihre Teammitglieder engagiert sind und ihre Arbeit gut erledigen. Sie können stattdessen eine kurze Nachricht oder eine E-Mail senden.

3 Jede Situation ist anders

Da viele Menschen mit ihren Kindern oder älteren Familienmitgliedern zu Hause bleiben die eventuell Pflege benötigen, sind Flexibilität und Vertrauen in die Arbeitsorganisation wichtiger denn je.

4 Wir sind gemeinsam dabei

Denken Sie daran, dass Sie jederzeit mit Ihren Kollegen oder Vorgesetzten sprechen können, wenn Sie Hilfe oder Anleitung benötigen. Die aktuelle Situation ist für die Menschen auf unterschiedliche Weise schwierig, und wir sollten alle unser Bestes geben, um die Dinge zu verstehen und füreinander da zu sein.

5 Feiern Sie die kleinen Dinge

Versuchen Sie, anderen möglichst positives Feedback zu geben, und denken Sie daran, auch Ihre eigenen Fortschritte zu feiern. Beachten Sie weiterhin die kleinen Dinge, damit wir nicht von den derzeitigen Vorgängen überwältigt werden