WIR FEIERN UNSERE UNICREDIT HEROS IN ÖSTERREICH

UNSERE MITARBEITER

Freitag 25 September 2020

25 September 2020

Unsere virtuelle Country Check-in-Serie wurde mit einer Veranstaltung mit Fokus auf Österreich fortgesetzt

2:00 Min

Im Juli starteten wir eine neue virtuelle Veranstaltungsreihe, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu feiern – die wahren Helden, die jeden Tag etwas bewirken. Diese Woche fand die zweite Veranstaltung dieser Reihe statt, diesmal mit dem Fokus auf Österreich.

Unser Top-Management-Team bedankte sich bei den UniCredit-Kolleginnen und Kollegen, die durch ihre Arbeit als One Team Kundinnen und Kunden sowie die Wirtschaft in Österreich unterstützen.

Drei „Helden“ aus Österreich erzählten über ihre inspirierenden Erfahrungen in den letzten Monaten. Sehen Sie sich das Video unten an, und erfahren Sie mehr über die drei Geschichten.

In seiner Rede bei der Veranstaltung sagte CEO Jean Pierre Mustier: „Ich möchte allen in Österreich persönlich für alles danken, was sie in den letzten Monaten getan haben. Wir haben gemeinsam hart daran gearbeitet, damit unsere Gruppe immer offen für Geschäfte bleibt.“

Jean Pierre fuhr fort: „Die Pandemie bringt neue Herausforderungen mit sich, aber wir haben neue Ideen und Lösungen entwickelt und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Kolleginnen und Kollegen geschützt. Wir haben unsere Multikanal-Lösungen in Österreich mit mehr Remote-Beratung und zusätzlichen Angeboten über unsere digitalen Kanäle weiter gestärkt. Diese Dynamik müssen wir in den kommenden Monaten beibehalten, da wir unsere digitale Transformation beschleunigen“.

Robert Zadrazil, CEO von Commercial Banking Austria, sagte: „Die Erfahrungen, die bei der Veranstaltung geteilt wurden, sind nur die Spitze des Eisbergs und stehen stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen, die sich in den letzten Monaten durch harte Arbeit und unermüdlichen Einsatz auch unter schwierigen Bedingungen ausgezeichnet haben.“

„Gemeinsam ist es uns gelungen, unser Geschäft mit voller Kapazität am Laufen zu halten und unsere Kundinnen und Kunden zu unterstützen. Wir können stolz darauf sein, was wir als „One Team“ erreicht haben. Indem wir unsere Kundinnen und Kunden sowie die Wirtschaft unterstützen, sind wir Teil der Lösung.“