3,2,1… LOS!

Unsere Mitarbeiter

Montag 09 November 2020

09 November 2020

Trotz der aktuellen Situation mit COVID-19, beschloss die Zagrebačka Banka, ihre jährliche Sport- und Erholungsinitiative für Mitarbeiter fortzusetzen - "3,2,1...go!“ - aber diesmal digital

2:00 Min

In den letzten fünf Jahren haben die Mitarbeiter mit Begeisterung am Projekt „3,2,1…go!“ teilgenommen, indem sie durch die Bildung von Teams und die Teilnahme an verschiedenen Sportarten um Medaillen konkurrierten. In diesem Jahr wurde ihnen etwas anderes angeboten: online-workouts am Morgen mit Mario Valentić, einem renommierten kroatischen Fitnesstrainer!

Mario leitete an drei aufeinanderfolgenden Freitagvormittagen Übungskurse exklusiv für Zaba-Kollegen, und die Einheiten wurden live übertragen, so dass alle Mitarbeiter teilnehmen konnten. Für diejenigen, die nicht live teilnehmen konnten oder nicht so sehr am morgendlichen Training interessiert sind, wurden die Kurse aufgezeichnet und anschließend in das Zaba-Intranet gestellt.

Die Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter war erstaunlich – es gab mehr als 600 Echtzeit-Verbindungen zu den Morgen-Trainings und mehr als 700 Personen sahen sich die Schulungsvideos nach der Veranstaltung an!

Außerdem wurden vier sportliche Herausforderungen für die Teilnehmer organisiert, bei denen sie die Chance hatten, einen Monat online-workouts mit Mario zu gewinnen. Sie mussten Beispiele für 4 verschiedene Aktivitäten einsenden: Beinübungen, Dehnungsübungen während der Arbeit, beste Praxisbeispiele für einen gesunden Lebensstil und ein gesundes Rezept. Die Gewinner der Herausforderungen freuten sich, als Mario sie persönlich anrief, um sie mit der guten Nachricht zu überraschen. Er gründete auch eine WhatsApp Gruppe, an die er ein Selfie-Video mit Glückwünschen schickte!