NACHHALTIGE MODETRENDS SETZEN

KUNDEN

Donnerstag 18 Februar 2021

18 February 2021

Die innovative Finanzierung durch UniCredit trägt dazu bei, dass die Modebranche nachhaltiger wird.

2:00 Min

UniCredit bestätigt seine Rolle unter den führenden Banken Europas in Bezug auf Finanzierungslösungen im Zusammenhang mit ESG-Zielen. Ein weiteres aktuelles Beispiel zeigt, dass UniCredit Tod's erfolgreich mit einem nachhaltigkeitsgebundenen Darlehen und der damit verbundenen Absicherung des Zinsengagements unterstützt.

 

Im Januar fungierte UniCredit als Kreditgeber und Absicherungspartei für einen mit Nachhaltigkeit verbundenen Kreditvertrag über 500 Mio. Euro für Tod's, einem italienischen Luxusgüterkonzern. Insbesondere fungierte UniCredit als Bookrunner, Mandated Lead Arranger und Original Lender.

 

Diese Transaktion ist Teil von Tod‘s umfassenderer Strategie zur Förderung der Verbreitung sozialer und ökologischer Nachhaltigkeitsstandards.

 

Die Pool-Nachhaltigkeitsfinanzierung hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ist als Laufzeitfazilität in Höhe von 250 Mio. € und als revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 250 Mio. € strukturiert. Der Begriff Fazilität enthält einen Bonusmechanismus, der mit dem Erreichen identifizierter Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungskennzahlen verbunden ist.

 

Das Unternehmen sicherte das Zinsrisiko im Zusammenhang mit der Fazilität für nachhaltigkeitsgebundene Laufzeiten auch durch einen nachhaltigkeitsgebundenen Zinsswap (IRS) ab. Das mit Nachhaltigkeit verbundene IRS enthält einen Belohnungsmechanismus, der dem in der Laufzeitfazilität enthaltenen ähnlich ist, und wird Tod‘s Nutzen aus einer Senkung des festen Zinssatzes ziehen, wenn die Nachhaltigkeitskennzahlen erfüllt werden.

Paolo Gilardi, Leiter Corporate Solutions Group, Italien

"UniCredit mit seinem umfassenden Know-how in Bezug auf Unternehmensrisikolösungen war sehr erfreut, Tod's bei der Gestaltung einer Risikomanagementstrategie in Verbindung zur Nachhaltigkeit zu unterstützen."

Lesen Sie mehr über unsere Unterstützung für den nachhaltigen Übergang der Modebranche.