Die “Navigati” Familie

Kunden
#Magazine

Donnerstag 16 Dezember 2021

UniCredit unterstützt die neue TV-Cybersecurity-Kampagne, die in Italien das Bewusstsein der Kunden für Online-Betrug und Cyber-Bedrohungen schärfen soll.

2:00 min

Der Name der Kampagne "Navigati" verdeutlicht den lockeren und unterhaltsamen Ansatz, mit dem die Kunden in Italien für Online-Betrug und Cyber-Bedrohungen sensibilisiert werden sollen. Die Kampagne wurde Ende November mit einem TV-Spot und einer Webserie mit 8 Videoclips zu verschiedenen Cybersecurity-Themen wie Geldbetrug, Social Engineering oder Sim-Swaps gestartet.

Zu den Förderern der Kampagne gehören neben UniCredit auch die Bank of Italy, der italienische Bankenverband (ABI) und einige führende, in Italien tätige Finanzinstitute wie Intesa San Paolo, Ing, Generali. Die Initiative wird auch vom italienischen Ministerratspräsidium und ACN, der italienischen Agentur für Cybersecurity, unterstützt. 

Navigati repräsentiert eine moderne italienische Familie, reich an Diversität, die mit den Risiken des Internets kämpft, aber nicht in die Online-Fallen tappt, weil sie ein paar einfache Praktiken für ein sicheres digitales Erlebnis kennt und anwendet. Sie sind schlau und fit im Umgang mit dem Internet!

Die einzigartigste "Navigati"-Figur ist Großmutter Betta, eine kluge 70-jährige Frau, die genau weiß, wie man eine sichere E-Commerce-Website erkennt - "https" ist sicherer als "http", das Vorhandensein des Schloss-Symbols am Anfang der URL und das System der Multi-Faktor-Authentifizierung. Sie ist auch eine typische italienische Oma, die dafür sorgt, dass ihre Kinder und Enkelkinder gut verpflegt sind. 

Dies ist ein weiteres konkretes Beispiel für die Achtsamkeit von UniCredit gegenüber Cyber- und Digitalthemen und das große Engagement, Kundinnen und Kunden für Online-Betrug und Cyber-Bedrohungen zu sensibilisieren.

 

Together, we are moving from using digital to living digital

 

Erfahren Sie mehr

Der europäische Cybersecurity Monat 

Phishing, smishing und vishing: der häufigste Online-Betrug